Gesundheit!





Warum in einem Wasserbett schlafen!



Ergonomie: Eine Wohltat für jeden Rücken

Das Wasserbett passt sich zu 100% Ihrer Körperform an und nimmt ihm dadurch alle Druckpunkte. Verspannungen in den Gelenken, eingeklemmte Muskeln, schlafende Arme oder Beine, unruhiger Schlaf, eingeengter Blutkreislauf gehören dann der Vergangenheit an. Nach dem Zubettgehen erfahren Sie sofort das herrlich schwebende Liegegefühl, dass Ihnen kein anderes Schlafsystem bieten kann.

Automatisch wird Ihr Körper die natürliche, gesunde Unterstützung der Matrtaze annehmen. Genaugenommen wird das Wasser unter den schwereren Körperteilen wie Schulter oder Becken weggedrückt und unter die Beine und den Kopf verlagert. Die Folge: Ihr Becken kippt nach hinten, die Rückenwirbel werden eingezogen und die Bandscheiben werden entlastet und können sich perfekt erholen.
Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Außerdem werden Profine® Wasserbetten nach Maß hergestellt und genau Ihrem persönlichen Körperbau angepasst. An Hand des Profine® Comfort-Tests kann Ihr Fachhändler Ihren Körper vermessen, so dass wir Ihre Matratze perfekt nach Ihren individuellen Angaben fertigen können. Für weitere Informationen siehe www.profine.be: Wasserbett nach Maß.



Hygiene: Stoppt Allergien

Jede Nacht verliert Ihr Körper bis zu einem halben Liter Feuchtigkeit und pro Woche mehrere mg Hautschuppen und Haare. Das ist der ideale Nährboden für
spinnenartige Mikro-Organismen, nämlich der Hausstaubmilbe. Die Allergene dieser Milbe gehören zu den gefährlichsten Allergieauslösern.
Profine® Wassermatratzen besitzen eine Vinylummantelung, die keinen Schweiß, Körpersalze, Hautschuppen, Haarreste usw. eindringen lässt. Mit einem feuchten Tuch können Sie diese Verschmutzungen ganz einfach wegwischen und die Auflage kann gewaschen werden. Ein Profine® Capliner erleichtert die Reinigung.
Kennen Sie das Frischegefühl von neuen Laken auf Ihrem Bett? Dieses saubere, frische Gefühl erfahren Sie auf einem Profine® Wasserbett jede Nacht aufs Neue.



Angenehme Temperatur

Frisch und kühl im Sommer: Stellen Sie die Temperatur der Wasserbettheizung in der warmen Saison niedriger als Ihre Hauttemperatur (28°C). Ihr Körper empfindet dies als sehr erfrischend und Sie erwachen morgens nicht wie im Schweiß gebadet. Achten Sie aber darauf, dass die Temperatur nicht niedriger als 26°C eingestellt ist.

Herrlich warm und kuschelig im Winter: Während der kalten Wintermonate können Sie die Temperatur höher als Ihre Hauttemperatur einstellen. Sie müssen Ihr Bett dann nicht mehr mit Ihrer eigenen Körperwärme erwärmen, statt dessen erhalten Sie Wärme. Dadurch bleiben Ihre Muskeln und Gelenke geschmeidig.

Extra Vorteil: Eine normale Matratze nimmt pro Nacht ca. einen halben Liter Feuchtigkeit auf. Bei schlechter Belüftung kann sich im Verborgenen Schimmel bilden. Bei Profine® ist dies ausgeschlossen, da die Feuchtigkeit durch die Wärme der Wassermatratze verdampfen kann – wie bei einem feuchten Handtuch auf einer Heizung.
Kurzum: Dank der Temperatureinstellung hat Ihr Wasserbett eine therapeutische Wirkung bei Rheumapatienten, Arthritis, Kreislaufstörungen, Muskel- oder Gelenkschmerzen, kalten Händen und Füssen.



Und wenn unser Körper sich verändert ?

Die Anschaffung eines Bettes ist meist für viele Jahre und passiert jetzt, zu diesem Zeitpunkt. Aber was, wenn wir schwerer werden oder abnehmen? Oder wenn sich unser Komfortgefühl ändert?
Bei einem Wasserbett kann man die Wassermenge anpassen: nimmt man ab, kann man Wasser hinzufügen, nimmt man zu, kann man Wasser ablassen.
Dieses einzigartige Konzept, bei dem man den Inhalt der Wassermatratze an das Körpergewicht anpassen kann, gibt Ihnen das Gefühl zu schweben. Und dieses Gefühl entscheiden Sie, wann immer Sie wollen. Jeder Profine®-Schläfer wird erfahren, dass er sein Wasserbett während des Urlaubs vermisst.



Hervorragendes Preis- Qualitätsverhältnis

Ein gutes Wasserbett ist eine sinnvolle Investierung, schließlich verbringen wir 1/3 unseres Lebens im Bett. In den letzten Jahren ist die Entwicklung von Schlafsystemen enorm gestiegen, sowohl in der Formgebung als auch im Komfort. Um allerdings in den Genuss der Vorteile eines Wasserbettes in einem traditionellen Schlafsystem zu kommen, liegt die Preisklasse deutlich höher als bei einem Profine® Wasserbett. Sie werden sich sicher fragen, wie viel Energie ein Wasserbett verbraucht. Bei normalem Gebrauch (nach dem Lüften Bett zudecken und bei normaler Zimmertemperatur) verbraucht ein Wasserbett nicht mehr als ein Kühlschrank der Energieklasse A. Und ein attraktives Preis- Qualitätsverhältnis wissen Sie sicher zu schätzen.

Schauen Sie sich auch unsere Kollektionen auf www.profine.be an. „Firstline“ von Profine® ist eigentlich die traditionelle, etwas straffere Formgebung. Die „2Sleep“ Linie von Profine® zeigt ein eher überraschendes Design für ein Wasserbett.


Profine Bedsystemen N.V., Bouwelven 10, IZ Klein Gent, B-2280 Grobbendonk, Belgien, Tel.: +32 (0) 14 285 800, info@profine.be, www.profine.be - IMPRESSUM