FAQ






Werde ich in einem Wasserbett seekrank?


Auf See werden Sie seekrank, da die Bewegungen nicht von Ihnen verursacht werden. Auf einem Profine® Wasserbett können Sie nicht seekrank werden, da es erst bewegt wenn Sie sich bewegen. Dieses kurzfristige „wiegen“ wird sogar als angenehm empfunden.
Außerdem wird eine Wassermatratze stabilisiert, so dass die Nachbewegungszeit zwischen 0 und 5 Sekunden variiert.




Ist ein Wasserbett nicht zu schwer für meinen Fußboden?


Unter einem Profine® Wasserbett befinden sich Gewichtsverteiler, so dass der Druck pro m2 weniger ist als bei 3 erwachsenen Personen auf derselben Fläche. Gleichzeitig bietet die besondere Sockelkonstruktion den Vorteil, dass die Unterseite Ihres Bettes geschlossen ist und Sie dort nicht mehr putzen brauchen.


Ich lese gerne im Bett, kann ich mein Wasserbett verstellen?


Ein gutes Wasserbett kann man nicht verstellen. Profine® bietet aber Kopfteile und Kissen, die das Sitzen im Bett erleichtern. Sie können stundenlang im Wasserbett sitzen, ohne Druck am Gesäß zu spüren.



Mein Partner will eine normale Matratze, ich will ein Wasserbett, geht das?

Profine® hat hierfür das revolutionäre B-Box entwickelt, das Ihnen die perfekte Lösung bietet. Sehen Sie auf HYPERLINK "http://www.profine.be" www.profine.be unsere Kollektion 2Sleep „B-Box“.




Wie lang ist die Lebensdauer eines Wasserbettes?


Im Prinzip spricht man hier von 10-12 Jahren. Danach kann die Wassermatratze ersetzt werden, aber die ganze Konstruktion kann stehen bleiben. Die Kosten einer neuen Wassermatratze stehen in keinem Verhältnis zu einem neuen kompletten Schlafsystem. Allerdings gibt es auch Menschen, die mehr als 15 Jahre ohne Probleme auf derselben Wassermatratze schlafen. Schließlich nutzt Wasser sich nicht ab.



Kann mein Wasserbett undicht werden?

Wird ein Qualitätswasserbett bei einem anerkannten Fachhändler gekauft und von ihm aufgebaut und bei richtiger Pflege mit den vorgeschriebenen Produkten ist die Möglichkeit eines Lecks sehr gering. Sollte es doch einmal zu einer Undichtigkeit kommen, wird das Wasser von der Sicherheitswanne aufgefangen und kann nicht aus dem Wasserbett fließen.
Die Qualität des Vinyls und die Struktur der Schweißnähte sind für die Lebensdauer Ihrer Wassermatratze mitentscheidend.
Profine® Wasserbettvinyl ist einzigartig in seiner Art und Zusammenstellung. Dank regelmäßiger strenger Laborkontrollen können wir eine konstant hohe Qualitätsnorm garantieren.



Mein Partner wiegt viel mehr, können wir trotzdem in einem Wasserbett schlafen?


Profine® bietet Ihnen die Wahl zwischen Uno oder Dual Systemen. Bei einem Dualsystem schläft jeder auf seiner eigenen Wassermatratze ohne dies in der Bettmitte zu spüren.
Ein weiterer Vorteil: Beide Partner können unabhängig voneinander die gewünschte Betttemperatur einstellen. Hat ein Wasserbett auch einen Nachteil?

Ja! Sie werden es vermissen, wenn Sie woanders schlafen.


Profine Bedsystemen N.V., Bouwelven 10, IZ Klein Gent, B-2280 Grobbendonk, Belgien, Tel.: +32 (0) 14 285 800, info@profine.be, www.profine.be - IMPRESSUM